Header-Bild

 

Mehr Haus. Mehr Leben.

Sie träumen von Ihren eigenen vier Wänden? Machen Sie Ihren Traum wahr. Ob schlüsselfertig, Ausbauhaus oder Bausatz – wir bauen individuell nach Ihren Wünschen Ihr WIDMANNhaus. Und da Zeit kostbar ist, steht ein komplettes Holzhaus in nur einer Woche.
Wie das möglich ist? Es entstehen keine Wartezeiten, da alle Baustoffe trocken eingebaut und vormontiert werden.
Erfahren Sie mehr zu unserer Bauweise

 

Auf diese Fördergelder sollte niemand verzichten

Wer ein energieeffizientes und ökologisches Holzhaus baut oder einen An- und Umbau in Holzrahmenbauweise plant, schont nicht nur die Umwelt, sondern auch seinen Geldbeutel. Bund, Länder und teilweise sogar Gemeinden belohnen diejenigen, die beim Bauen schon heute Klimaschutz, Energieeffizienz und erneuerbare Energien in den Blick nehmen – so wie es mit Holzbau Widmann möglich ist.

Fördermittel vom Bund – 15.000 Euro geschenkt
Bauherren können zinsgünstige Kredite und Zuschüsse bei der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) beantragen. Sie unterstützt den Neubau genauso wie die energieeffiziente Sanierung eines bestehenden Gebäudes.

Mit dem Holzrahmenbau, wie Holzbau Widmann ihn umsetzt, ist besonders das KfW-Programm 153 „Energieeffizient bauen“ interessant. Wer mit Holzbau Widmann nach den Standards eines KfW-Energieeffizienzhauses 40, 40plus oder 55 baut, erhält nicht nur günstige Darlehenszinsen (aktuell ab 1,11% eff. Jahreszins), sondern auch einen Tilgungszuschuss von bis zu 15.000 Euro – geschenkt vom Staat. Ein Energieeffizienzhaus 40 unterschreitet die EnEV-Anforderungen beim Primärenergiebedarf um 60 Prozent! Das sorgt dauerhaft für niedrige Heizkosten.

Wird der ohnehin niedrige Energieverbrauch mit erneuerbaren Energien (z.B. durch Wärmepumpe, Solarthermie oder eine Biomasse-Anlage) erzeugt, können Bauherren zusätzlich Zuschüsse oder Bonuszahlungen vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) erhalten. Energieeffiziente Lösungen sind für Bernd Widmann, der auch Energieberater ist, ein wichtiger Punkt bei der Hausplanung.

Baukindergeld
Die neuste Förderung des Bundes ist das Baukindergeld, das in diesem Jahr erstmal ausgezahlt wird. Möglich sind 12.000 Euro pro Kind – verteilt auf 10 Jahre.

Das gibt es vom Land Baden-Württemberg
Die Förderung durch Landesmittel unterscheiden sich von Bundesland zu Bundesland. In Baden-Württemberg ist die Staatsbank für Baden-Württemberg (L-Bank) für die Förderung zuständig. Einige Programme werden nach dem Windhund-Verfahren ausgezahlt. Darum lohnt es sich, früh im Jahr einen Antrag zu stellen.

Das Land fördert über zinsgünstige Darlehen den Neubau sowie Anbauten oder Aufstockungen für neuen Wohnraum. Auch die Investition in eine neue Heizung wird besonders unterstützt.

Die verschiedenen Fördermittel sollten zur Entlastung der Gesamtfinanzierung sinnvoll eingebunden werden. Bernd Widmann zeigt im Beratungsgespräch für die Bauplanung gern, wie sich förderungsfähige Maßnahme zur Steigerung der Energieeffizienz und Wohnqualität mit der Holzrahmenbauweise leicht umsetzen lassen.

Sprechen Sie uns einfach an.

 

Wohngesundheit und Ökologie im Einklang

Unsere ökologischen Holzhäuser sind zudem Ihr Einstieg zum Niedrigenergiehaus. Profitieren Sie von geringen Heizkosten durch die hervorragenden Dämmeigenschaften der modernen Holzrahmenbauweise mit Naturfaserdämmung.
Wir beraten sie gerne zu den unterschiedlichen Energieklassen und der KfW-Förderung. Erfahren Sie mehr zu unseren Holzhäusern.

Sie haben Fragen zu ökologischen Holzhäusern und deren Vorteile? Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

 

Mehr Platz für alle

Sie wollen sich vergrößern? Ein Anbau ist die ideale Lösung, mehr Lebensraum zu schaffen, ganz im Sinne unseres Leitspruchs: Mehr Haus. Mehr Leben.

Ein geringer Aufwand und kurze Bauzeiten machen einen Anbau zur perfekten Möglichkeit schnell und einfach mehr Wohnraum zu erlangen. Und damit das Projekt für Sie möglichst stressfrei abläuft, bekommen Sie bei uns alles aus einer Hand.

Sie planen einen Anbau? Sprechen Sie uns an –
wir beraten Sie fachkundig!

 

Hoch hinaus

Sie brauchen mehr Platz?

Mit einer Aufstockung schaffen Sie neuen Wohnraum ohne Grundstücks- oder Erschließungskosten! Ein ganzes Stockwerk zusätzlich – kostengünstig, flexibel und wertsteigernd.

Sie wollen aufstocken?

Erfahren Sie von uns, welche Möglichkeit für Sie die beste ist. Rufen Sie uns an und Sie erhalten eine fachkundige Beratung.

 

Da steckt Natur drin

Alle unsere Häuser werden ausschließlich mit ökologischen Naturfasern gedämmt. Das Resultat ist die Verbindung von hoher Qualität und Umweltschutz – und das ist uns wichtig. Sie profitieren dabei von einer ausgezeichneten Klimaregulierung und Wärmespeicherfähigkeit.

Referenzen

  • Ein WIDMANNhaus Einfamilienwohnhaus mit Teil Holzschalung und Putz

  • WIDMANNhaus Einfamilienwohnhaus mit Lärche Schalung

  • WIDMANNhaus Einfamilienwohnhaus mit Cape Cod Holzfassade

  • WIDMANNhaus Einfamilienwohnhaus mit Putzfassade

  • Holzrahmenbau Doppelhaus

  • Holzrahmenbau Einfamilienwohnhaus mit Putzfassade

  • Holzrahmenbau Kindertagesstätte

  • Holzrahmenbau städtischer Kindergarten